Unser Verein

Aus einer ehemals recht überschaubaren Runde, die im damaligen Aegidiihof die Theorie des Segelns büffelte, ist im Dezember 1972 im Rahmen einer Gründungsversammlung der Verein Westfälisch – Holsteinische Seglervereinigung mit Hochschulsegelclub Münster e.V. kurz WHS/HSC ins Leben gerufen worden. Ziel des Vereins war und ist seit dieser Zeit “die Förderung des Segelsports sowie der Jugendarbeit in diesem Bereich.” (Zitat der Satzung)


Die anfangs kleine Schar segelbegeisterter Mitglieder wuchs über die Jahre zu einem familienorientiertem Segelverein heran. Im Vordergrund der Aktivitäten stehen heute weniger die sportlichen Wettkämpfe / Regatten in den verschiedenen Bootsklassen, sondern das gemeinsame Segeln auf dem heimischen Revier (dem südlichen Teil des Münster-Aasees), oder auch mal am Dümmer, sowie das Fahrtensegeln auf dem Ijsselmeer, der Nord- oder Ostsee.

Dazu unterhält der Verein einen Bootspark mit verschiedenen Bootstypen. Dabei können die jüngsten SeglerInnen mit Optimisten den Aasee erobern, unsere Schwertzugvögel werden gerne für eine gemütliche Segelrunde auf dem Aasee genutzt. Wer das sportliche Segeln mag, für den haben wir die RS Venture am Start. Unser Valk kann mit passendem Trailer von unseren Mitgliedern im Urlaub ausgeliehen werden. Die Hochseesegler unter uns nutzen die Vereinsjacht “MIRAGE”, eine Jeanneau Sun Odyssey 34, in Heiligenhafen an der Ostsee für eigene Törns auf den verschiedenen Revieren.

Regelmäßig wird u. a. das Pfingst-Familiencamp. in Holland, die Geschwaderfahrt auf dem Ijsselmeer im Oktober oder auch das Absegeln in Heiligenhafen mit der Vereinsjacht und weiteren Eignerbooten durchgeführt. Nicht zu vergessen ist das jährliche traditionelle Fischessen, welches gerne und zahlreich besucht wird.


Einige Vereinsmitglieder nehmen mit ihren Booten an den traditionellen Regatten (Pott-Regatta, NRW-Cup, Flevo-Race) teil und hierbei fahren auch gerne Vereinsmitglieder als Crewteilnehmer mit. Die regelmäßigen Treffen beim monatlichen Stammtisch in dem Vereinslokal “Sentruper Höhe” geben den Mitgliedern Gelegenheit Seemanngarn und Reiseerlebnisse auszutauschen.

In den letzten Jahren wurde zudem die Ausbildung auf unserer Hochseeyacht MIRAGE im Verein ausgeweitet. So werden regelmäßig SBF See und SKS Ausbildungstörns sowie Skipperinner und Skipper-Trainings auf unserer Vereinsyacht angeboten. Ergänzend gibt es die ebenfalls die Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen auf dem Aasee in Münster.

Wer Interesse an unserem Verein hat, ist herzlich eingeladen beim monatlichen Stammtisch (Die aktuellen Termine stehen weiter unten) vorbeizuschauen oder Kontakt mit dem Vorstand aufzunehmen. 

Der Stander ist das Vereinsabzeichen der WHS/HSC, oder besser das Logo unseres Vereins. Es hat die Farben Grün-Weiß-Rot und die Windrose im Kreis als Symbol.

 

Wann Betreff
Mi 03.07.2024 20:00 - 21:30 Segler-Stammtisch bei Henry
Gaststätte "Sentruper Höhe", Waldeyerstraße 81, 48149 Münster, Jeden 1. Mittwoch im Monat treffen wir uns zum Segler-Stammtisch bei unserem ...
Mi 07.08.2024 20:00 - 21:30 Segler-Stammtisch bei Henry
Gaststätte "Sentruper Höhe", Waldeyerstraße 81, 48149 Münster, Jeden 1. Mittwoch im Monat treffen wir uns zum Segler-Stammtisch bei unserem ...

Weitere Einträge

Die Leute hinter dem Verein

In unserem Segelverein (WHS/HSC) wird das Vereinsleben groß geschrieben. Die Mitglieder stehen für uns an erster Stelle. Wir pflegen einen kamaradschaftlichen, respektvollen Umgang miteinander auf Augenhöhe.   

Unsere Mitglieder gehen zum Teil schon seit vielen Jahren bzw. Jahrzehnten im WHS / HSC ihrer Segelleidenschaft nach. Unsere gemeinsamen Segel-Veranstaltungen werden von den Mitgliedern immer gerne besucht. Hier tauscht man sich aus und plant neue gemeinsame Aktivitäten.  

Neue Mitglieder sind bei uns immer herzlich willkommen und werden freundlich aufgenommen. Sie lernen von den erfahrenen Salzbucklen den Umgang mit unseren Booten auf dem Aasee und unserer Vereinyacht "MIRAGE" in Heiligenhafen. 


Du bist wichtig

Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtges Element für das Funktionieren des WHS/HSC. So bilden wir unsere neuen Mitglieder im Erwerb der verschiedenen Segelscheine und Bootführerscheine sowohl in der Theorie als auch in der Praxis aus. Unsere Segelaktivitäten wären ohne den freiwilligen ehrenamtlichen Einsatz unserer Jollen-Crew undenkbar. Auch die Wartung und Unterhaltung unserer Vereinsyacht "MIRAGE" in Heiligenhafen erfolgt weitgehend durch den ehrenamtlichen Einsatz unserer Mitglieder. SO ist jeder Einzelene aktiv in allen Abläufe im WHS/HSC eingebunden. Diese Zusammenarbeit fördert gemeinsame Erfolgserlebnisse und den Zusammenhalt.  

Wenn Du ähnlich tickst wie wir freuen wir uns darauf mit dir ins Gespräch zu kommen. Das geht z. B. ganz einfach uns unkompliziert bei unserem monatlichen Stammstisch in der Senruper Höhe in Münster  oder bei einer anderen geselligen Vereinsveranstaltung.  Gerne kannst du aber auch unser Kontaktformular verwenden.